Home / Produkte / Xyauy%c3%b9 Fum%c3%a8 2018

A masterwork enriched by the aging in the barrels of peated whiskies

XYAUYÙ FUMÈ 2018


Specialty Wood Aged Beer ... auf unsere Art

Xyauyù Fumè 2018 hat eine klare, braune Farbe, ist schaumlos und ohne Kohlensäure.

Nachdem es ein wenig Luft geschnappt hat, treten in der Nase torfige und malzige Noten auf, die durch einen kaum wahrnehmbaren Hauch von Balsamico-Essig erfrischt werden.

Im Gaumen vermischen sich die von den Fässern stammenden rauchigen Noten, in denen das Bier reift, mit Aromen von Lakritz und reifen Früchten, die durch eine leicht säuerliche, die Zunge kitzelnde Note ausgeglichen werden und den Geschmack noch anhaltender macht.

Inhaltsstoffe

Wasser, Gerstenmalz, Zucker, Hopfen, Hefe.

GESCHMACKSKRITERIEN

Laktrise
Warme
Torf

Formate

0,50L

GESCHMACKSKRITERIEN

Laktrise
Warme
Torf

Formate

0,50L


Alkoholischer Grad
13,8% vol.

Plato Grad
36

Farbe (EBC)
38-42

Bitterkeitsgrad (IBU)
13-15

Serviertemperatur
12-14 °C

Paarungen

Ideal nach dem Essen oder mit Zartbitterschokolade sowie beim Genuss nicht übermäßig starker Zigarren.

Die Geschichte des
XYAUYÙ FUMÈ 2018

2012 wird der Reifeprozess des Xyauyù durch die Ankunft von Fässern aus Schottland bereichert, in denen große schottische Whiskys lagerten. Ihr Hauptmerkmal ist auf die Torfnoten zurückzuführen.

Der Name des Biers ist nicht neu, denn Xyauyù Fumè wurde ursprünglich mit dem chinesischen Tee Lapsang Souchong hergestellt, der durch rauchige Noten charakterisiert ist. Es scheint, als hätte Teo eine bestimmte Vorliebe bei der Whisky-Auswahl, aber um das zu erfahren, muss man nach Piozzo kommen und ihn selbst fragen.

UNSERE EMPFEHLUNG