Home / Produkte / Beermouth Tonic

“Der Beermouth in einem großen Klassiker”

BEERMOUTH & TONIC


Von zartgelber Farbe, mit bernsteinfarbenen, fast orangeartigen Reflexen. In der Nase gut erkennbar das Beermouth-Profil, mit angenehmen Verweisen auf seine tiefen, harmonischen, eleganten Noten.

Beim Geschmack wechseln sich die köstlichen, leicht bitteren Noten mit den frischen Nuancen von Zitrusschalen ab, die noch lange nachklingen. Im Abgang anhaltend und ausgewogen, mit einem angenehmen zitronigen Touch, der ihn insgesamt sehr süffig macht.

GESCHMACKSKRITERIEN

Tiefe
Frische
Aromatizität

Paarungen

Nach dem Essen, zu trockenem Gebäck.

Die Geschichte des
BEERMOUTH & TONIC

Die Ursprünge des Cocktails Gin Tonic (von di Michele Marzella): Gin Tonic ist der Long Drink, der aus dem Wusch entstand, gesund zu bleiben. In den Jahren der Kolonialherrschaft in Indien pflegten die englischen Soldaten ein äußerst bitteres chininhaltiges Getränk zu sich zu nehmen, um sich vor Malaria zu schützen. Das so genannte Tonic Water. Nicht zu vergleichen mit den angenehmen Getränken von heute, wurde es mit Gin verlängert, um es einigermaßen trinkbar zu machen

Während der Entwicklungsphase der Formel für den Beermouth hatte die Arbeitsgruppe, bestehend aus Teo, Dennis Zoppi und Giacomo Donadio, beschlossen, dass das endgültige Rezept – Frucht vieler Monate unablässiger Arbeit – eine Prüfung bestehen müsse, damit es wirklich als komplett vollendet angesehen werden konnte: Es musste perfekt zum Baladin Tonica passen.

Das Ergebnis überraschte alle zutiefst. Verdünnt und bei Serviertemperatur öffnete sich der Beermouth und verwandelte sich. Die Verweise auf seine tiefen, intensiven komplexen Komponenten verliehen ihm Eleganz. Doch gleichzeitig explodierten die frischen Noten der Zitrusfrüchteschalen, die zum Trinken einluden.

So hatte sich ein neuer Weg eröffnet, der sich jedoch nur als Übergang zur Perfektion erwies: ein ideales Tonic Water für diese Kombination zu schaffen, um sie aufzuwerten und alle Profile hervorzuheben, ohne sie zu überdecken. Ein köstliches, äußerst elegantes Tonic Water, welches das Bouquet mit großer Feinfühligkeit ergänzen würde.
Ein Tonic Water mit eigener Seele, das von einer Region und ihren Traditionen erzählen würde.
Teo stürzte sich in das Unternehmen und schuf das Tonic Water Tonica al Fieno mit dem Extrakt von Maienheu (erster Schnitt im Frühling) mit perfekt ausgewogenen grasigen Noten und der Bitteren des Chinins.

Beermouth & Tonic kann als ein Twist on Classic des Gin & Tonic definiert werden. Doch er ist mehr als das. Er ist eine Vereinigung von Wissen, ein Austausch, eine Begegnung. Ein Produkt, das von dem Land erzählt, von dem es stammt, und von der Experimentierfreude der Menschen, die dort leben. Ein neues Angebot, das sich respektvoll auf die Schultern eines Riesen/zeitlosen Klassikers stützt und von dort neue gangbare Wege aufzeigen will. Neue Grenzüberschreitungen.

UNSERE EMPFEHLUNG